BLM IconBig BLM Icon
Aktuelles

Nach unten
MinnieJensen
MinnieJensen
Hero of Time
Alter : 26
Anzahl der Beiträge : 2238
https://www.youtube.com/user/xBerryMinnie

Eure Top 10 Empty Eure Top 10

am 07.01.12 20:02
Es gibt eine menge Spiele auf dem Markt. Da möchte ich einfach gern mal Wissen, was eure Top 10 an Spielen ist!

Natürlich steht das Diskutieren euer persönlichen Top 10 ganz vorne! :)

Ich fange mal mit meiner Liste an:

1. Assassin's Creed Brotherhood
2. Deus Ex: Human Revolution
3. The Legend of Zelda: Skyward Sword
4. The Legend of Zelda: Twilight Princess
5. The Legend of Zelda: Ocarina of Time
6. The Legend of Zelda: Wind Waker
7. L.A Noire
8. Mario Kart (Allgemein, alle Teile der Reihe)
9. Assassin's Creed Revelations
10. Just Dance 2


Die Reinfolge hat nichs damit zutun wie sehr die Spiele mag, sondern is Zufall Eure Top 10 2298048779
Aerina
Aerina
Tofuwürstchen.
Alter : 25
Anzahl der Beiträge : 1677
http://dieweltenwanderer.com/

Eure Top 10 Empty Re: Eure Top 10

am 18.01.13 2:33
Eine Top 10 bekomme ich glaube ich gar nicht zusammen .__.
Aber ich versuchs, nur bei einigen werde ich mich bei den Plätzen nicht entscheiden können :(

1. The Walking Dead (PC)
2. Final Fantasy X (PS2)
3. Final Fantasy 13 (Xbox 360)
4. Heavy Rain (PS3)
5. World of Warcraft (PC), naja das spiele ich aber kaum... aber ich mags o:
6. Diablo 3
7. Sims 2/3 (PC)
8. Resident Evil 5 Co-op (PC)
9. Resonance of Fate (Xbox 360)
10. Pokemon Spiele xD (z. B. DS)

Also die Liste kann man bei mir nicht ganz "ernst" nehmen, da das ständig variiert... ._. und ich jetzt nur mal so grob aufgestellt habe, es gibt bestimmt teilw. viel bessere Spiele xD Nur die mag ich halt


Eure Top 10 Signat10
Tumblr • Writing Prompts


Avan
Avan
Leser/in
Anzahl der Beiträge : 35

Eure Top 10 Empty Re: Eure Top 10

am 03.02.13 11:50
10. Pokémon
Ich bin mit den alten Pokémon-Spielen und meinem GameBoy Color im Pikachu-Style groß geworden! Ich habe Pokémon zwar nie gesuchtet oder degleichen, aber ich habe immer wieder Phasen, in denen ich meine ganzen alten Editionen auch heute noch ausgrabe und sie spiele. Mir macht es auch immer noch großen Spaß, meine Pokémon zu leveln oder mit ihnen zu kämpfen - wobei ich sagen muss, wenn ich das Spielkonzept einmal real betrachte, finde ich es sehr fragwürdig xD Aber egal, das ist ein Stückchen Kindheit für mich und egal, wie viele schiefe Blicke ich manchmal dafür ernte: ich finde Pokémon nach wie vor toll.

9. Fatal Frame
Eine geniale Survival-Horror-Reihe! Ich bin mir bei diesem und den nachfolgenden Plätzen ehrlich gesagt ein wenig unsicher in der Reihenfolge. Ich habe meinen Bewertungsfokus hauptsächlich auf die Stories gelegt, aber irgendwie hat jede Story ihre Vorzüge... Fatal Frame zum Beispiel hat meist sehr niederschmetternde und schockierende Geschichten als Grundlage, eindeutig sehr düstere Spiele - ist schließlich ein Horrorgame! - aber ich muss durchaus sagen, dass ich vor allem den dritten Teil als furchtbar schön und lebensbejahend empfunden habe.

8. Ib
Wie gesagt, ich bin mir hier unsicher in der Reihenfolge! Ib hat es ebenfalls nicht aufgrund des sehr simplen Gameplays und der einfachen Grafik auf diese Liste geschafft, sondern vor allem wegen der Geschichte, die dieses Spiel erzählt. Allein das Grundkonzept, dass man in Kunstwerke eintauchen kann und dort auf eine völlig neue Welt trifft, finde ich wunderschön, auch wenn diese Welt in Ib alles andere als friedlich ist. Ib ist ebenfalls in gewisser Weise ein Survival-Horror-Game, aber die Geschichte und die unterschiedlichen Ende sind wirklich wunderschön und stimmen zugleich sehr nachdenklich.

7. To the Moon
Noch ein Spiel, bei dem mich die Story sehr fasziniert hat - denn seien wir einmal ehrlich: viel mehr gibt dieses Spiel nicht her. To the Moon ist ein bisschen wie ein interaktiver Film, finde ich, keine Kämpfe, keine actiongeladenen Verfolgungsjagden, man treibt einfach nur mit kleinen Aktionen die Geschichte voran. Ich muss gestehen, dieses Spiel hat bei mir sehr stark auf die Tränendrüse gedrückt, aber zugleich fand ich To the Moon sehr inspirierend. Es regt eindeutig zum Nachdenken an, finde ich.

6. Heavy Rain
Das vorletzte von meinen Story-Spielen. Heavy Rain ist ebenso wie To the Moon in gewisser Weise mehr ein Film als ein tatsächliches Spiel, allerdings hat man hier weitaus mehr Möglichkeiten, den Spielverlauf zu beeinflussen, was für mich mitunter ein ausschlaggebendes Kriterium war, es vor die anderen Spiele zu stellen. Hinzu kommt, dass Heavy Rains Story weitaus mehr Elemente miteinander verbindet, man fixiert sich hier nicht nur auf ein Thema, sondern man erlebt viele verschiedene Teile derselben Geschichte aus der Perspektive unterschiedlicher Personen - ein Erzählprinzip, das mich ein bisschen an Durarara!! erinnert, aber das nur am Rande ;) Heavy Rain hat einfach alles: Crime, Drama, Romance, Angst, Action und vor allem viel Gefühl. Kann ich wirklich nur weiterempfehlen!

5. Silent Hill 2
Es gibt auch andere interessante Teile dieser Reihe, aber ich muss zugeben, dass mich eigentlich nur dieser Titel wirklich so sehr reizen konnte, dass ich ihn guten Gewissens in dieser Top Ten unterbringen konnte. Silent Hill 2 ist auch das letzte Spiel, bei dem ich mir in der Reihenfolge unschlüssig bin. Vermutlich könnte man die Plätze 9 bis 5 beliebig umhertauschen und es würde für mich trotzdem noch stimmig sein. Silent Hill 2 ist ebenfalls ein Survival-Horror-Game, ein sehr verstörendes noch dazu, wie ich finde. Trotz allem muss ich sagen, dass mich hier vor allem die vielen Interpretationsansätze überzeugt haben. Monster sind hier nicht einfach nur Monster, sondern sie repräsentieren einen Teil des Protagonisten. Da ich ein Angsthase bin, muss ich sagen, dass mich das Gameplay eher stresst, als dass es mir Spaß macht, aber die Story war es mir allemal wert, mich durch diesen Alptraum zu quälen - und letztendlich ist es ja auch der Sinn eines Horror-Games, dem Spieler ein bisschen Angst einzujagen. Das ist hier auf jeden Fall gelungen.

4. Kingdom Hearts
Kommen wir nun zu etwas erfreulicherem: Kingdom Hearts! Leider bin ich bisher nur in den Genuss der beiden Teile für die PS2 zu kommen, aber ich bin der Idee, in Zukunft vielleicht weitere Teile zu kaufen, ganz und gar nicht abgeneigt, sobald ich auch die entsprechenden Konsolen oder Handhelds besitze. Kingdom Hearts verbindet eine originelle Story mit altbekannten Disney-Helden und erinnert mich, wie auch Pokémon, an meine Kindheit. Die vielen Einzelschicksale, über die man in dieser Spielereihe erfährt, sind leider nicht immer glücklich und die Quintessenz der Spiele, bezüglich Freundschaft und Hoffnung mag manchem etwas plump erscheinen, aber neben meinen ganzen tragischen Horrorstories brauche ich einfach auch mal so etwas optimistisches. Zumal Kingdom Hearts ja durchaus auch seine melancholischen Momente hat.

3. Phoenix Wright
Für den kleinen Hobby-Detektiv ist dieses Spiel auf jeden Fall das richtige. Ich zumindest habe sehr großen Spaß daran, die teilweise doch echt kniffligen Fälle zu lösen und den Täter zu überführen. Man muss dazu sagen, dass das Spiel sich selbst nicht immer ernst nimmt - einige ausgesprochen skurrile Charaktere sind hier vertreten. Ich kann nicht behaupten, dass ich den einen oder anderen Charakter nicht tatsächlich irgendwann nervig finde, aber ich finde, dass dieses Spiel Komik, Ernst und Rätselspaß sehr gut miteinander vereint.

2. Devil May Cry
Dieses Spiel hat eigentlich keine wirklich ausgefallene Geschichte und so wirklich tiefsinnig ist es auch nicht unbedingt, aber es macht verdammt viel Spaß! Man muss hier wirklich viel Interpretationsarbeit leisten, wenn man auf der Suche nach einer tiefgründigen Geschichte ist, aber irgendwie wird man auch hier fündig - zumindestens bin ich fündig geworden. Mein Hauptbeweggrund, diese Spiele zu spielen, liegt aber eigentlich schlicht und ergreifend im Gameplay. Ich bin eigentlich nicht so der Hack'n'Slay-Mensch, aber Devil May Cry hat mich eines besseren belehrt. Bisher finde ich vor allem den dritten Teil mit seinem sehr schnellen Gameplay bestechend. Teil 4 habe ich auf einem vollkommen ungeeigneten PC gespielt, aber ich bin mir sicher, dass er mit entsprechender Geschwindigkeit genau so viel Spaß macht wie seine Vorgänger. Was den Reboot angeht, so muss ich ehrlich sagen, dass meine Meinung sehr gespalten ist, aber wie heißt es so schön: Don't judge a book by its cover ~

1. Uncharted
Ich mochte Tomb Raider schon immer und war deswegen anfangs wirklich skeptisch, was Uncharted anging, inzwischen ist mir diese Reihe jedoch um ein Vielfaches lieber als Tomb Raider. Ich liebe den Charme dieser Spiele und dass einem nie langweilig wird während dem Spielen. Drake und Sully haben teilweise echt geniale Sprüche auf Lager und ich muss sagen, dass mir Uncharteds Humor ausgesprochen gut gefällt. Genau wie bei Devil May Cry war für mich hier der Spaßfaktor entscheidend und ich kann guten Gewissens sagen, dass Uncharted für mich die perfekte Mischung aus sinnlosem Geballer, Gekletter, Rätsel lösen, Action, Story und Humor ist, um dieses Spiel guten Gewissens an die Spitze meiner Top Ten zu stellen.
Femme Fatale
Femme Fatale
Fan
Anzahl der Beiträge : 195

Eure Top 10 Empty Re: Eure Top 10

am 01.05.13 2:37
ich kann meine lieblingsspiele eigentlich auf weniger als zehn begrenzen. also hier folgen meine lieblinge:

1. Crash Bash (PS1)
hier gibt es nicht viel zu sagen. einfach kult das spiel! leider bin ich nicht mehr in besitz dieses spieles ;__;

2. Tekken 3
hach, tekken an sich ist einfach ein tolles spiel, jedoch gefiel mir vor allem der dritte teil.

3. Devil May Cry 3 (PS2)
dante und ich waren einfach ein unschlagbares team :D
Finiks
Finiks
Forumphönix
Alter : 24
Anzahl der Beiträge : 894
http://finiks.jimdo.com/

Eure Top 10 Empty Re: Eure Top 10

am 06.05.13 3:05
ok
10.Pokemon (aber nur die alten Teile gelb- Smaraght )
Auch ich bin mit Pokemon groß geworden und mag es einfach gerne :3
9.Recettear An Item Shop's Tale
Ich mag das Spiel wer hat sich nicht schonmal gewünscht in irgendeinen MMORPG einfach mal nen kleinen Laden aufmachen :3
Das spiel ist in einem schönen Animestyle gehalten und man muss einem Mädchen helfen ihre Schulden zu bezahlen indem man einen kleinen Itemshop schmeist :3
8..Battelfield Teile
Battelfield halt :3 ich mag die Taktik in dem Spiel und das man einfach alles zerstören kann
7.Elsword
Elsword ist ein hübsches Free2Play game was ich sehr mag. Noch nie hat mich ein Spiel so lange gefesselt. Es ist im Comicstyle gehalten und besitzt im moment 6 Charaktere 3 männliche und 3 weibliche :3
6.S4League
Ich liebe dieses Spiel es ist einfach der Hammer, zwar war eine Zeit indem in fast jeden Raum ein Hacker war aber die ist um. Ab und zu sind noch ein paar Hacker unterwegs aber lange nicht mehr so schlimm wie früher. Die Waffen sind meist gut aber auch manchmal unfair. Ich bin mit dem Spiel voll zufrieden es ist einfach einzigartig!
5.Sims3
Der beste Lifesimulator den es gibt ich mag Sims 3 einfach seine eigene kleine Familie zu steuern :3
4.Tales of Graces f
Ich mag das Spiel tolle Story coole Charaktere einfach ein klasse Tales of Teil :3
3.CoD Reihe
Hauptsächlich mag ich von der CoD Reihe den Zombiemodus :3
2.MonsterHunter Reihe:
Kämpfen,Sammeln,herstellen. Alles was ich will hat das Game ich liebe es :D
1.no more room in Hell
Ein Mod der auf Halflife 2 basiert und über Steam gespielt wird. Ist ein Zombiesurvivalspiel das auf dem Mutiplayer ausgelegt ist. Ich liebe dieses Spiel da es ziemlich fies sein kann. 1 Biss und es kann alles aus sein denn man kan von den Zombies infiziert werden. Wenn das passiert ist man in weniger als 2 Minuten tot. Doch man kann sich mithilfe von Pillen heilen die jedoch wieder schwer zu finden sind auch herrscht Munitionsknappheit und in den Nahkampf zu gehen ist mehr als gefährlich.
Ein tolles Game und mit Freunden macht es am meisten Spaß zu spielen die Zombies sind zwar nicht gerade schnell aber treten in den höheren Runden in großen Mengen auf und wenn man dann keine Munition mehr hatt :3
Veloran
Veloran
Rightful King & #1 Dad
Alter : 23
Anzahl der Beiträge : 2179

Eure Top 10 Empty Re: Eure Top 10

am 14.05.13 0:15
Ich gehe das am besten mal so durch, wie ich die Spiele hatte und wie alt ich war.

PS1-Zeit:

1. Crash Bash
2. Abe (Oddysee und Exoddus)
3. Star Wars Episode 1: Die Dunkle Bedrohung
4. Eagle One Harrier Attack
5. Worms World Party
6. Final Fantasy 7
7. Final Fantasy 8

Ich glaube das wars. An mehr kann ich mich zumindest nicht mehr erinnern.

PS2-Zeit:

1. Dragon Quest : Die Reise des verwunschenen Königs
1. Star Wars Battlefront 2
1. Star Wars Battlefront
1. Final Fantasy 10
2. Final Fantasy 10-2
3. Kingdom Hearts 1-2
4. Shadow of the Colossus
5. Mobile Suit Gundam Federation Vs. Zeon

Ja komische Anordnung, aber ich habe die komische Angewohnheit, sehr extrem in der Vergangenheit zu schwelgen, dass es mich schon schädigen kann... egal.

Heute:

1. Dark Souls
2. Fallout Reihe
3. Uncharted
4. Spec Ops - The Line
5. Armed Assault 1-2
6. Red Dead Redemption
7. Killzone
8. div. Star Wars Spiele
damagx
damagx
Leser/in
Alter : 25
Anzahl der Beiträge : 19

Eure Top 10 Empty Re: Eure Top 10

am 23.05.13 18:15
Platz 10. Dragon Quest IX
Dragon Quest ist meiner Meinung nach eines der abwechslungsreichsten und komplexesten Spiele, die für den Nintendo DS je erschienen sind. Zur Story muss ich wenig sagen, da es hier kaum bis gar nichts auszusetzen gibt. Ich liebe den spieleigenen Humor und selbst lange Zeit nach Story-Ende wird es nicht langweilig, da es unzählige Nebenquests gibt und man immer noch neue Alchemie-Rezepte beispielsweise finden kann.
Was mich jedoch wirklich überzeugt hat, ist das ausgefeilte Klassensystem und die liebevoll gestalteten vielen Ausrüstungsgegenstände. Schade ist, dass am Detailreichtum der NPCs deutlich eingespart wurde.

Platz 9. Star Wars Battlefront
Mein absolut liebster Shooter - und by the way so der einzige, den ich ein bisschen beherrsche.
Die Grafik ist zwar auch hier mittlerweile veraltet aber (!) sie ist immer noch ausreichend und weist (im Gegensatz zu manch anderen Altersgenossen) kaum bis gar keine grafischen Lecks auf. Zumindest keine mir bekannten.
Naja, ich liebe Star Wars und Battlefront ist meiner Meinung nach einfach der beste Zeitvertreib, wenn man mal eben kurz 'ne Runde Droiden über den Haufen schießen will.
Und online bin ich - falls hier irgendjemand ist, den das interessier :P - auch aktiv. Als damagx :)

Platz 8. Need For Speed - Most Wanted
Ja, DER Rennklassiker schlechthin für mich. Natürlich die erste Version des Spiels, die zweite habe ich gar nicht erst ausprobiert. Ich komme noch immer mit der Grafik super zurecht, ich liebe den Soundtrack und das Tuning-System toppt eh alles.
Also gegen NFSMW gibt es für mich kein Argument, welches wirklich trifft - außer den extrem grenzdebilen Cops auf Alarmstufe 1 :)

Platz 7. Pokémon
Jaa, die wohl beste und koplexeste Reihe, die je für die Handheld-Konsolen erschienen ist. Bis vor Kurzem war ich selbst noch aktiver SW2 Spieler, wobei mir die älteren Versionen einfach mehr Spaß gemacht haben. Das liegt wahrscheinlich damit zusammen, dass man in SW2 einfach so ziemlich alles, was nicht legendär, aber gnadenlos OP ist, in den ... geschoben bekommt. Man muss nicht mehr arbeiten, um ein Metagross zu bekommen - man kann es fangen. Das hat die Reihe so ein bisschen verschandelt für mich - zusammen mit teilweise echt grausigen Exemplaren (Genesect u know^^). Dafür ist das Spiel halt komplett für den Multiplayer ausgelegt und sahnt dort alle Punkte ab - besonders eben für EV und DV-Spieler.
Die alten Editionen, bis einschließlich Smaragd, gehören für mich zum Muss für jeden halbwegs gescheiten Otaku und DPP waren einfach wunderbare Erlebnisse für jeden Vielspieler.
By the way ... ich bin für Interessenten auf Pokémon Online als damagx vertreten. Mit OU-Team auf SW2 Basis.

Platz 6. Neverwinter Nights 2
Der zweite Teil der, für mich besten, D&D-Spielereihe überzeugte mich zwar in vielen Punkten, dennoch nicht in sovielen, wie der erste Teil. Beispielsweise fand ich hier die Grafik ein wenig lähmend und zu schwammig, während die Dialoge zu unpräzise Synchronisiert waren. Dennoch hatte ich eine Menge Spielfreude an der Story, die mich echt viel Zeit kostete. Ich bin kein D&D-Regelkundiger, weswegen mir das Spiel teilweise sehr schwer fiel zu durchschauen. Was mir jedoch besser, als im Vorgänger gefiel, sind die Klassen, welche meines Erachtens nach noch besser ausgearbeitet worden waren und das Kampfsystem, durch welches man, mit ein wenig Taktik, nahezu jeden Feind recht einfach besiegen konnte.

Platz 5. Neverwinter Nights
NWN übertrumpft den zweiten Teil der Reihe in gleich mehrfacher Hinsicht. Trotz den mittlerweile 11 Jahren, die das Spiel auf seinem Rücken hat, fand ich die Grafik, anspruchsvoller, wenn auch düsterer. In Anbetracht auf den Zeitpunkt des Releases ist die Grafik sehr in Ordnung geraten und überzeugt mehr im Detail, als sein Nachfolger. Die Story hat mich gleich dreimal umgehauen, wenn man die beiden Erweiterungspacks "Die Horden des Unterreichs" und "Der Schatten von Undernzit" mitberechnet.
Mein Lieblingsfeature war jedoch schon immer das Construction-Pack, mit welchem sich eigene Dungeons und Monster erstellen lassen - oder ganze, nicht vertonte, Quests bzw. Mods. Ich liebe die Ausarbeitung der Charaktere und wie sie genau nach den vielen verschiedenen Göttern, ihren Klassengesetzen oder bestimmten Gesetzen Folge leisten - doch das ist mit Sicherheit eher der Vorlage des P&P-Spiels zu verdanken.

Platz 4. Devil May Cry 4
"KYRIEEEE!!" Und damit haben wir den einzigen negativen Punkt an diesem Game aufgeworfen. Natürlich haben die Entwickler die Stimme des Nero perfekt gewählt - niemand kann so genial brüllen wie Ichigo Kurosaki alias Johnny Yong Bosch - aber ein bisschen mehr gesittete Gespräche hätte man ihm schon lassen können :)
Aber das ist hinfällig. Die Combos machen Spaß, der Soundtrack kickt asses und Dante - Dante ist Dante.
Mit DMC 4 hat Capcom bewiesen, dass sie es nach DMC 3 lange nicht verlernt haben, Prügelspiele auf den Markt zu bringen - das haben sie erst vier Jahre später mit DMC 5 hinbekommen.
Dante.

Platz 3. Sins Of A Solar Empire
Das einzige Echtzeitstrategiespiel, welches ich mir geben kann, ohne vor Langeweile umzukommen - es sei denn meine Freundin zockt Starcraft :)
Nein, ich liebe diese monumentalen Weltraumschlachten und das Gefühl, zum Herrscher einer riesigen Galaxis zu werden, während man unübersichtliche Flotten baut und schlussendlich noch seine eigenen Verbündeten hintergeht, um sich alles einzuverleiben.
Schade ist, dass es keine Story gibt, doch bei einem Spiel mit Schlachten dieser Länge (ich saß mal 4 Tage fast ununterbrochen vor einer Galaxie o.O) ist das zu verkraften.

Platz 2. The Elder Scrolls VI - Skyrim
Ich liebe Fantasy. Egal wie, egal wo und in Games kommt man da nun mal nicht mehr um die Elder Scrolls-Reihe herum. Mit Skyrim hat Bethesda zwar erneut bewiesen, dass sie geniale Spieleentwickler sind - aber auch gleichzeitig, dass sie zu großen Werbelügen fähig sind. Ich habe mich endlos auf Skyrim gefreut, alle Teaser gesehen, alle News zu dem Spiel gelesen und war auch von dem angespielten Stück, dass Todd Howard auf irgendeiner Messe zeigte, sehr angetan. Dazu kamen die versprechen, wie intelligente NPCs, tolle Grafik, verbessertes Kampfsystem, tolle Grafik, riesige Landschaft, tolle Grafik, unendlich viele Quests, tolle Grafik und ein vielversprechendes Perk-System.
Was blieb war die riesige Landschaft, die vielen - aber nach einiger Zeit langweiligen - Quests und ein gutes Perk-System. Erst mit den Mods wurde Skyrim nach den ersten 100 Stunden purer Sucht wieder erträglich und ist nun leider nur noch zu einem kurzen Zeitvertreib ab und zu verkommen ... an und für sich aber, was aktuelle Grafik in Kombination mit Open World angeht, jedoch wohl momentan das beste auf dem Markt erhältliche Fantasy-Game.

Platz 1. The Elder Scrolls V - Oblivion
Auch, wenn die miese Synchro am Spielspaß dieses Klassikers kratzt kann mich jeder mal gern haben, der dieses Spiel auch nur in irgendeiner Weise nicht mag. Wenn ich auf 800 Spielstunden tippe, liege ich wahrscheinlich noch immer unter der wirklichen Zeit, die ich an Oblivion verspielt habe. Ich weiß nicht warum, aber dieses märchenhafte Feeling, durch Cyroodiil zu laufen, der geniale Soundtrack, die umfangreichen Klassen und die wunderschön gestaltete Welt mit allen ihren wunderschönen Städten ... einfach alles hat mich an Oblivion begeistert. Noch immer verliere ich mich in der Welt Oblivions, wenn ich es einlege und einfach mal "ein Stündchen" spielen will - meistens sind es dann doch vier oder fünf :)
Zwar geht einem die Synchro schon nach einiger Zeit auf den Geist und auch das Schleichsystem kann mittlerweile echt nicht mehr ernst genommen werden, dafür ist das Gesamtpaket Skyrim einfach um Meilen voraus. Außerdem setzte Oblivion, als es erschien, in so gut wie allem neue Maßstäbe, ebenso wie Vorgänger Morrowind, doch Skyrim schaffte eben genau das nicht.
Die Story war zwar nicht ganz soo stark, aber überzeugend und schließlich sorgten die zahllosen Nebenquests für maximalen Spielspaß.
avatar
Gast
Gast

Eure Top 10 Empty Re: Eure Top 10

am 02.06.13 20:06
1. Edna Bricht aus - Tolles spiel mit epischstem Humor :3
2. Pokemon Kristall - bleibt auf ewig meine erste Pokemon-Edition
3. TES IV - Oblivion - Tolles Spiel, die Nebenquests waren so toll, dass ich die HQ erst nach anderthalb Jahreen gemacht hab ^^
4. The Legend of Zelda: Ocarina of Time - No comment
5. Final Fantasy V - der aller aller beste Final Fantasy-Teil aller Zeiten.
6. TES V Skyrim - Toll, wenn auch nicht so gut wie Oblivion.
7. Brütal Legend - Thats Metal \m/
8. Alice Madness Returns - So hab ich mir Alice immer vorgestellt :3
9. Harveys neue Augen - Gelungene Fortsetzung zu Enda bricht aus - aber noch lange kein Edna Bricht aus
10. The Legend of Zelda: Skyward Sword - Das ende war ... wow. Die Steuerung war mist.
Yaku
Yaku
Leser/in
Alter : 30
Anzahl der Beiträge : 27

Eure Top 10 Empty Re: Eure Top 10

am 04.08.13 0:36
 1. Starcraft Brood War
Immer noch das für mich beste RTS, auch wenn der Nachfolger rein vom Gameplay ebenfalls erstklassig ist. Womit er aber grandios gescheitert ist war diese Hollywood B-Movie Geschichte die kein Vergleich zu der Twist und wendungsreichen Story von SC1. Die wenigstens Strategiespiele haben ja überhaupt eine interessante Kampagne aber was mir da damals mit 12 um die Ohren geflogen ist kann ich auch heute immer noch durchspielen und bin jedes mal aufs neue angetan von dem Universum was Blizzard da aufgebaut hat.
2. Final Fantasy VIII
Ja, fucking Acht. Damit geh ich zwar gegen die beliebtesten Favoriten 7 und 10 und zugegeben liegts vielleicht auch einfach etwas daran das ich mit dem achten angefangen habe aber dennoch find ich auch jetzt wo ich die meisten anderen Teile kenne die Geschichte und Charaktere hervor stechend. Und selbst das oft kritisierte Kopplungssystem fand ich angenehm komplex im Gegensatz zu dem sonst etwas simpleren Ansätzen der anderen Teile.
3. Gothic
Uriges, schönes RPG aus deutschen Landen was grade für damalige Verhältnisse eine unfassbar lebendige Welt gezeigt hat. War die komplett andere Richtung die ich sonst von den ganzen Japano-RPGs kannte und hat mich ebenfalls direkt rein gezogen.
4. Guild Wars
5. Freespace 2
6. Max Payne 1 + 2
7. Lost Odyssey
8. Legend of Zelda: Twilight Princess
9. Diablo 2: Lord of Destruction
10. Portal 2
Robben
Robben
Süchtling <3
Alter : 30
Anzahl der Beiträge : 707

Eure Top 10 Empty Re: Eure Top 10

am 04.08.13 1:16
1. NBA 2k
2. FIFA
3. Anstoss 3
3. Dragon Age Origins
4. Summoner 2
5. Samurai Warriors 2 Empire
6. Samurai Warriors 2
7. Dragon Age 2
8. Pokemon
9. GTA Vice City
10. Red Dead Redemption
Lama-mit-Hut
Lama-mit-Hut
ohne Hut geht auch
Alter : 24
Anzahl der Beiträge : 2039

Eure Top 10 Empty Re: Eure Top 10

am 04.08.13 10:47
1. Baten Kaitos [NGC]
2. Super Smash bros. Melee [NGC]
3. The Legend of Zelda - Ocarina of Time [N64]
4. World of Warcraft [PC]
5. Sword of the New World (Granado Espada) [PC]
6. Pokémon Saphir [GBA]
7. L.A. Noire [XBox360]
8. Half-Life 2 [PC]
9. Thief - Deadly Shadows (Thief 3) [PC]
10. Metroid Prime [NGC]
aqu0rt
aqu0rt
Forumsengel
Alter : 20
Anzahl der Beiträge : 328

Eure Top 10 Empty Re: Eure Top 10

am 04.08.13 11:05
1: Dragons Prophet
2: Monster Hunter Freedom Unite (PSP)
3: Minecraft
4: Battlefield Heroes
5: Heroes of Order and Chaos (iPad)
6: Age of Mythology
7: Monster Hunter Portable 3rd (PSP)

Mehr gibt's Momentan nicht, die ich gut finde... Alle auf der Liste zock ich gerne..
Minamimoto
Minamimoto
Grim Heaper
Alter : 27
Anzahl der Beiträge : 1767

Eure Top 10 Empty Re: Eure Top 10

am 08.08.13 11:53
Ohje. 'nen richtigen Ranking zu erstellen ist schwer...


1. The World Ends With You (DS)
2. Zelda - Twilight Princess (Wii)
3. Zelda - Ocarina of Time (N64)
4. Golden Sun - Die vergessene Epoche (GBA)
5. Golden Sun 1 (GBA)
6. Pokemon Saphir (GBA)
6. Pokemon Schwarz (DS)
8. Pokemon Mystery Dungeon Team Himmel (DS)
9. Darksiders II (Wii U)
10. Zelda - Skyward Sword (Wii)

Und nun ist's raus; ich bin das totale Nintendo-Kind. Zwar stapelt sich meine Ansammlung von PS2-Spielen, aber ich liebe Handhelds einfach so ungemein |D Nja, und Zelda halt auch.
Beatzekatze
Beatzekatze
Leser/in
Alter : 32
Anzahl der Beiträge : 13

Eure Top 10 Empty Re: Eure Top 10

am 27.08.13 11:51
Geplagt von Langeweile habe ich meine Spiele geordnet und versuche mich auch mal an dem Ranking:


1 ~ Borderlands 2: – mag den Humor, die Charaktere und die dummen Sprüche mit denen man überhäuft wird. Außerdem hat die Gesichte einige nette Wendungen, die man nicht erwartet, es gibt jede Menge freizuspielen, selbst die totalen Nebencharaktere sind liebevoll gestaltet und es wirkt nicht öde, wenn man es mehrmals spielt. Die AddOns bringen noch mehr Blödsinn rein :) So viel wie bei diesem Spiel habe ich bei keinem gelacht!
gespielt auf PC


2 ~ Battlefield: Bad Company 2: – ich muss zugeben, dass ich nur den Multiplayer gespielt habe, aber man sagt mir, dass auch die Story gut sein soll xD Der Multiplayer ist aber durch und durch gelungen, es gibt kleine Karten, große Karten und jede Menge Spielspaß! Die Synchro und die Möglichkeit es zweisprachig zu stellen ist auch goldig!
gespielt auf PC


3 ~ Gears of War 1-3: – auch wenn die Spiele im einzelnen ihre Schwachpunkte haben, liebe ich die GoW Welt einfach (was meine Sicht auf die Spiele verzerren könnte). Im ersten wurde das neue Deckungskonzept eingefügt, was Spaß gemacht hatte, zwei hat die Story sehr gut fortgeführt und die drei war der Abschluss, wenngleich kein krönender, dafür hatte es den besten Multiplayer (=Horde+Bestie) von allen drei Teilen.
gespielt auf der Xbox /Xbox360


4 ~ Batman: Arkham Asylum+City
gespielt auf PC
5 ~ Portal 2
gespielt auf PC
6 ~ Darksiders (beide)
gespielt auf der Xbox /Xbox360
7 ~ De Blob 2
gespielt auf der Xbox /Xbox360
8 ~ Lost Planet 2
gespielt auf der Xbox /Xbox360
9 ~ Army of Two
gespielt auf der Xbox /Xbox360
10 ~ Burnout Revenge
gespielt auf der Xbox /Xbox360
Sanara
Sanara
\^w^/
Alter : 24
Anzahl der Beiträge : 1962

Eure Top 10 Empty Re: Eure Top 10

am 22.03.14 18:20
1. Pokémon - Rote Edition
2. Pokémon - Saphir
3. Pokémon - Pearl
4. Mario Kart Wii - aber nur mit Freunden zusammen
5. Super Mario Smash Bros - ebenso nur mit Freunden
6. Super Mario Football - ebenso nur mit Freunden
7. League of Legends
8. World of Warcraft
9. Orbox - ich suchte dieses Spiel unendlich lange!
10. Metin2 - so peinlich es auch ist, zusammen mit meiner Sis ist das richtig witzig. !
Gesponserte Inhalte

Eure Top 10 Empty Re: Eure Top 10

Nach oben
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten